Zahnriemenförderer

Der belastbare Alleskönner für die Produktion

Der Zahnriemenförderer aus dem Robotunits Baukasten transportiert sperrige oder schwere Teile präzise und kraftvoll. Der Für den perfekten Geradeauslauf wird der Riemen des Förderbands von einer Keilführung in der Spur gehalten. Die Riemenoberfläche kann individuell konfiguriert werden. Durch eine Verbindungswelle können Strang an Strang Anordnungen in der Industrie realisiert werden.

ICO_Info Created with Sketch. Details

Features

ICO_Downloads Created with Sketch. Downloads

ICO_Anfrage Created with Sketch. Anfrage

CAD-Daten

  • Fakten

    • Keilführung zur Aufnahme von Querkräften
    • Strang-an-Strang Anordnung
    • Definierte Riemenspannung durch patentiertes Spannsystem
  • Nutzen

    • Perfekter Geradeauslauf
    • Fördergut verschiedener Größen möglich - nachträglich verstell- und erweiterbar
    • Hohe Prozesssicherheit, einfache und kostengünstige Wartung
  • Anwendung

    • Takten
    • Positionieren
  • Standardriemen

    • Staufähige (nicht-adhesiv)
    • Mitteladhäsive
    • Adhäsive
  • Spezialriemen

    • Mit Stegen
    • Mit Messingeinsätzen
    • Adhäsive

Im Überblick: Einzigartige Vorteile der Fördertechnik

Von A, wie Außergewöhnlich kurze Lieferzeiten, bis Z, wie Zeitgewinn: Die Fördertechnik von Robotunits bietet auf Ihre Anforderungen eine optimale Lösung.

  • Außergewöhnlich kurze Lieferzeiten

    • Produktionszeit Ihres individuellen Förderbandes: 5 Arbeitstage
    • Just-In-Time Lieferungen
  • Länge mal Breite maßgeschneidert

    • frei wählbare Rahmenbreite zwischen 40 mm und 1200 mm
    • frei wählbare Förderbandlänge bis 12 m, darüberhinaus nach Absprache
    • vormontierter und höhenverstellbarer Unterbau optional
  • Flexibilität bei Art und Position des Antriebs

    • frei wählbare Antriebsarten
    • individuell positionierbare Antriebe (seitlich, unten, mittig)
  • Geschwindigkeit

    • optimale Anpassung der Förderbandgeschwindigkeit an spezifische Anforderungen
    • Geschwindigkeitsregler optional
  • Umlenkvarianten

    • Rollenumlenkung dimensioniert entsprechend der Bauhöhen
    • Messerkantenumlenkung Ø 16 mm für die Übergabe von Kleinteilen
  • Individuelle Gurtwahl

    • Gurt für Staubetrieb
    • Gurt für Steigbetrieb
    • Gurt für spezifische Anforderungen (z. B. Querstege)
  • Beförderung mit System

    • voll kompatibel mit allen Profilgrößen
    • durchgehend einheitliche 14 mm Nut
    • freie Nuten auf beiden Längsseiten des Förderbandes für Anbauten (z.B. Stoppvorrichtungen)
  • Zeit gewinnen, Kosten reduzieren

    • aussergewöhnlich kurze Lieferzeiten
    • schnelle Konfiguration maßgeschneiderter Förderbänder
    • jedes Förderband ist bereits montiert und getestet
    • hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sicherheit

    • selbstjustierender Eingreifschutz zwischen Förderbandrolle und Gleitblech
    • Riemenabdeckung mit Sichtfenster für visuelle Kontrolle
    • CE-zertifizierte Förderbänder mit vollständiger Dokumentation

Anfrageformular

Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir informieren Sie gerne!

     
    Uploads

    (Erlaubte Formate: pdf, png, jpg, txt. Größe: max. 16MB.)

    *Pflichtfeld
    ICO_Pfeil Created with Sketch. ICO_Pfeil Created with Sketch.

    Ihr regionaler Ansprechpartner

    Zu Robotunits global

    TODO LOGIN