fbpx

Profiltechnik Raster 50

Eine einheitliche 14 mm Nut für alle Aluminiumprofile

Die Aluminiumprofile im Raster 50 mm zeichnen sich durch hohe Belastungswerte und stärkere Verbindungsmöglichkeiten aus. Einsatzgebiete finden sich vorzugsweise im Maschinenbau, bei Schutzeinrichtungen, Montagezellen und Handarbeitsplätzen. Mit der 14 mm Einheitsnut sind die Profile im Raster 50 mm mit allen Profilen im Baukasten von Robotunits kompatibel und online in unserem Shop erhältlich.

ICO_Info Created with Sketch. Details

Features

ICO_Film Created with Sketch. Videos

ICO_Downloads Created with Sketch. Downloads

ICO_Anfrage Created with Sketch. Anfrage

CAD-Daten

  • Fakten

    • Extra groß dimensionierte 14 mm Einheitsnut
    • Konkave Profilflanken
    • Wabenstruktur
  • Nutzen

    • Kompatibilität der gesamten Profiltechnik, Prozesssicherheit durch Einschraubtiefe nach Norm
    • Lebenslange Vibrationssicherheit durch massiven Vorspanneffekt
    • Höchste Verwindungs- und Festigkeitswerte
  • Standardwerte

    • Länge 6 Meter
    • Profiltechnik im 40 mm und 50 mm Profilraster kombinierbar
    • 14 mm Einheitsnut in allen Profilen
    • Massive Muttern bis M8 nachträglich einschwenkbar
  • Besonderheiten

    • Mehr mit Weniger: 13 Standardprofile miteinander kombinierbar
    • Rohrförmige Wabenkonstruktion
    • Maximale Wandstärke an den entscheidenden Profilstellen
    • Uneingeschränkte Wiederverwendbarkeit
    • Zentrierung in der Basis der Profilnut
    • Alle Profile eloxiert, keine Oberflächennachbehandlung notwendig
    • Sofortige Verarbeitung durch Klebeetikette und Gewindeschnitte
    • Leichtprofile "Lean Line" im 40 mm Raster verfügbar

  • Eine Nut in allen Profilen

    • 13 Profilarten in den Rastergrößen 40 und 50 erleichtern die Anwendung
    • einheitlich große, 14 mm breite und 14 mm tiefe Profilnut
    • gleiche Nutdimension in allen Profilen des Baukastens
    • nachträgliches Einschwenken von massiven Muttern bis M8 möglich
  • Höchste Stabilität an jeder Stelle

    • Aluminiumprofile absolut spielfrei, formschlüssig und zentrisch verbunden durch weltweit einzigartige Verbindungstechnik
    • Kraftübertragung von bis zu 4 Tonnen mit nur einer einzigen Verbindung
    • rohrförmige Wabenkonstruktion erzielt hervorragende Verwindungs- und Festigkeitswerte
    • höchste Stabilität für all Ihre Anwendungen
  • Keine halbe Sache, sondern doppelte Wirkung

    • beidseitig voll belastbar mit nur einer Verbindung
    • doppelte Sicherheit bei einfachem Preis
    • keine nachträgliche Zusatzverbindung notwendig
    • Festigkeit wie in der Schweißtechnologie
  • Jedes Bohrloch ist eines zu viel

    • verbinden ohne Bohren und Fräsen (keine Bearbeitungs- und Ausrichtzeiten)
    • maximale Wandstärke an den entscheidenden Profilstellen
    • uneingeschränkte Wiederverwendbarkeit
    • präzise Ergebnisse bei notwendigen Querbohrungen garantiert eine durchgängige Zentrierung in der Basis der Profilnut
  • Mit jeder Umdrehung steigt die Stabilität

    • Zentriereinsätze werden durch Verschrauben in die Profilnut gepresst
    • absolut spielfreie, formschlüssige und zentrische Verbindung
    • vibrationssichere Verbindung durch konkave Flankenvorspannung der Profile
    • Platz sparen bei Konstruktionen durch geringe Verbinderhöhe
  • Einfügen der Einschwenkmutter

    • einfaches und schnelles Eindrehen der Einschwenkmutter in die 14 mm breite Profilnut
    • kein Verrutschen der Einschwenkmutter durch Blattfeder, jederzeit volle Auflagefläche
    • zur Positionierung der Einschwenkmutter einfach auf Anschlag schieben
  • Alles ist möglich - sogar im Nachhinein

    • einfacher nachträglicher Einbau von Profilstreben ohne Lösen des Rahmens
    • jederzeit einfaches Verschieben von Verbindungspositionen und Profilen
    • kein Zerschneiden von bestehenden Konstruktionen
    • keine Oberflächennachbehandlung notwendig
  • Zeit gewinnen, Kosten reduzieren

    • Montage in Rekordzeit durch Verwendung von Standardschraubenlängen
    • einfache und schnelle Auswahl der Verbindungs- und Profiltechnik
    • keine Bemaßung von Bohrlöchern oder Einzelteilzeichnungen notwendig
    • bei der Konstruktion nur die Profillänge bestimmen
    • sofortige Verarbeitung durch Klebeetikette und Gewindeschnitte möglich
  • Die Robotunits Verbindungstechnik im 50er Raster: höchste Stabilität bei jeder Verbindung
    ICO_Play Created with Sketch.

    Die Robotunits Verbindungstechnik im 50er Raster: höchste Stabilität bei jeder Verbindung

    Stabiles Verbinden ohne Bohren oder Fräsen: Mit unseren Verbindungen im 50er Raster werden Profile formschlüssig und spielfrei verbunden, sodass eine Festigkeit wie bei einer Schweißverbindung entsteht. Dank der Spielfreiheit dieser Verbindung erreicht unsere Verbindungstechnik eine 100 prozentige Wiederholgenauigkeit bei allen Anwendungen – von Fördertechnik über Linearachsensysteme bis hin zu Schutzzaunsystemen.

Anfrageformular

Senden Sie uns Ihre Anfrage, wir informieren Sie gerne!

     
    Uploads

    (Erlaubte Formate: pdf, png, jpg, txt. Größe: max. 16MB.)

    *Pflichtfeld
    ICO_Pfeil Created with Sketch. ICO_Pfeil Created with Sketch.

    Ihr regionaler Ansprechpartner

    Zu Robotunits global

    TODO LOGIN