Robotunits Schutzzaunsysteme

Das schnelle und sichere Schutzzaunsystem

Noch nie waren die Anforderungen an sicherheitstechnische Einrichtungen für Personen- und Maschinenschutz so hoch wie heute. Immer schneller wechselnde Produktionsanforderungen sowie ständige Erweiterungen und Adaptionen verlangen flexible und zugleich zeitsparende Sicherheitssysteme. Nichts ist so einfach und sicher wie die Schutzzaun-Systeme von Robotunits: Komplett vormontierte Schutzzaunelemente werden bestellt und können auf einfache und schnelle Art von einem Mann montiert werden.

Robotunits hat sein bewährtes Schutzzaunsystem weiterentwickelt und bietet zwei unterschiedliche Bauweisen an:
 

basic-bauweise

Basic System
Das Basic System ist der „Klassiker“ unter den Robotunits Schutzzaunsystemen. Einfach in der Anwendung und günstig im Preis. Ideal für Standardanwendungen im Maschinenbau und in der Fertigungsautomatisierung. Das Basic System mit Schweißgitter stoppt bis zu 80 kg mit 10 km/h.

alround-bauweise

Allround System
Das Allround System besticht durch seine Flexibilität. Die einzelnen Felder werden einfach in die vormontierten Steher eingehängt und können bei Bedarf einfach und schnell ab- und wieder angebaut werden. Für grossflächige Zugänglichkeit wie z.B. bei Maschinentausch oder Revisionsarbeiten. Das Allround System mit Schweißgitter stoppt bis zu 80 kg mit 10 km/h. 

 

Für jedes Vorhaben gibt es die richtigen Materialien, ob Gitter oder Polycarbonat, mit oder ohne Durchbruch, Blend- oder Spritzschutzelemente, die Kombinationsmöglichkeiten der Robotunits Schutzzaunsysteme sind äußerst vielfältig. Alle Elemente des Schutzzaunsystems lassen sich mit dem gesamten Robotunits Automatisierungsbaukasten und den bisherigen Schutzzaun-Systemen kombinieren. Durch Standardgrößen und Einsatz weniger Einzelteile garantiert Robotunits eine Auslieferung innerhalb drei Tage.

 

Fakten Nutzen
  • Beliebige Kombination der Elemente und Systeme untereinander
  • Werkzeuglose Flächenelementeinfassung
  • Stoppen bis zu „100 kg mit 20 km/h“
  • Jede Schutzzaunkontur realisierbar
     
  • Zeitgewinn durch einfaches Einfassen in der Nut
  • entspricht neuesten Anforderungen der Automobilindustrie und neuer europäischer Maschinenschutzrichtlinie